Aerobic meets Kinderturnen-Zirkus gastiert in der Volkshalle

Mit einem “Crossover” feierten die beiden Gruppen ihr jeweils 10-jähriges Bestehen.

Die 1,5 stündige Veranstaltung stand unter dem Motto “Zirkus”.
Laut, bunt und lustig ging es zu.

Trotz der relativ kurzfristigen Ankündigung und wenig Werbung kamen knapp 20 Erwachsene und Kinder in die Volkshalle. Mit einer kindgerechten, aber trotzdem schweißtreibenden Aerobiceinheit startete der Zirkus in der Halle. 🤡Clowns mit großen Schuhen, 🐴Pferde und 🫧Riesenseifenblasen wurden unter Einsatz des ganzen Körpers auf dem Stepper dargestellt.

Nach einer kleinen Stärkung für die Teilnehmer mit Getränken und Naschereien wie Zuckerwatte und 🍿Popcorn am “Süßigkeitenstand” durften Groß und Klein sich als Seiltänzer auf den Balken wagen, als Pferde durch die Manege hüpfen, 🤹‍♀️jonglieren, auf Topfstelzen laufen, Akrobatikübungen versuchen oder sich am Trapez ausprobieren.

Am Ende war Entspannung mit einer kleinen Zirkus-Rückenmassage angesagt.

Ein rundum schönes Erlebnis für Kinder, Begleitpersonen und Veranstalter.

Zur Entstehung der Gruppen:
Nach der Jubiläumsfeier im Jahr 2012 und der Stepaerobic-Vorführung der Damengymnastikgruppe wurde der Wunsch nach einer Aerobicgruppe laut. Diese wurde zunächst von Sandra Tzioras betreut und wird nun seit geraumer Zeit von Daniela Ruopp trainiert, die mit viel Spaß, Energie und immer wieder neuen Ideen die Gruppe fit hält.

Kinder haben natürlich auch bereits vor 2012 Sport im Turnverein getrieben. Im Jahr 2012 entschlossen sich 3 Übungsleiterinnen (ein Teil des heutigen Kinderturn-Teams) jedoch eine Gruppe für Kinder von 3-5 Jahren ins Leben zu rufen. Bis dato verweilten die Kids bis ca.5 Jahren im Eltern-Kind-Turnen bis sie zum Mädchen- oder Jungenturnen wechselten, eine Gruppe “dazwischen” fehlte nach Meinung der Trainerinnen und das Kinderturnen in seiner heutigen Form war geboren. Die Gruppe wurde gut angenommen und kann sich über eine konstant hohe Teilnehmerzahl freuen.

(Dieser Beitrag wurde insgesamt 24 mal gelesen, Heutige Besuche 1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert