TGW TVH I Landesturnfest 15.05.2015 Heuchelheim

joomplu:7945Am Morgen des 15. Mai 2015 machte sich der TV Hartenrod I mit einem kleinen Autokorso auf den Weg in das nahegelegene Heuchelheim. Hier wollte die Mannschaft als letzte Generalprobe vor den hessischen Meisterschaften Ende Mai den TGW Erwachsene Wettstreit des diesjährigen Landesturnfestes bestreiten.

Dort angekommen begaben sie sich nach der Passkontrolle direkt auf das Sportgelände um sich zunächst den messbaren Disziplinen zu widmen.

Begonnen wurde mit dem Medizinballweitwurf. Mit einer Gesamtweite von 74,08 m reichte es leider nur für eine Punktzahl von 9,40. Hier möchte die Mannschaft in zwei Wochen gerne an bereits gezeigte Leistungen anknüpfen und versuchen eine noch höhere Punktzahl zu erwerfen. Im Anschluss folgte das Laufen. Eine Disziplin bei der es nun gelang sich im Vergleich zu vorherigen Wettkämpfen noch zu steigern. Mit einer Gesamtlaufzeit von 63,53 Sekunden und somit einer Wertung von 9,20 zeigte Hartenrod sich sehr zufrieden.

Die Wettkämpfe wurden nun in die Turnhalle verlegt, um sich den nicht messbaren Disziplinen zu widmen. Für den TV Hartenrod I bedeutete dies, dass nun ihre letzte Disziplin, das Tanzen, auf dem Plan stand. Sie trat hier nochmals mit dem Tanz aus dem vergangenen Jahr an. Zwar konnte man die damit bereits erreichten Punktzahlen nicht überbieten, die Hartenröder waren aber mit einer Wertung von 9,35 zufrieden. Gemeinsam mit einer anderen Manschaft war dies die zweithöchste Tanzwertung des Tages.

Mit einer Gesamtwertung von 27,95 Punkten musste die TGW-Mannschaft sich an diesem Tag dem einzigen Gegner, der sehr starken SG Weiterstadt, verdientermaßen geschlagen geben. Diesen alles in Allem soliden Wettkampf im Gepäck bereitet sich das Team rund um Trainerin Martina Onderka, die dieses Mal selbst aktiv war, nun auf die kommenden Meisterschaften vor.

Mit dabei waren außerdem: Olga Genn, Selina Kegel, Vanessa Kegel, Lukas Klingelhöfer, Jonathan Lang, Tanja Lotz, Julia Mankel, Nicole Pitzer und Silvana Toro.

(Dieser Beitrag wurde insgesamt 1 mal gelesen, Heutige Besuche 1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.