Mädchenturnen: Mannschaftswettkampf in Cappel

Am Samstag, 02.09.2joomplu:9090017 fand unser jährlicher Mannschaftswettkampf der Mädchen in der Sporthalle am Köppel statt!
Unter den 44 gemeldeten Mannschaften, nahm auch der TV Hartenrod mit 5 Mannschaften teil.

Bei den Qualifikations-Wettkämpfen zu den Regional-Meisterschaften in Baunatal, meldete der TV Hartenrod 2 Mannschaften.

Im Q-WK4 (Jg offen P6-P9) startete eine Mannschaft mit den Turnerinnen: Katharina Becker, Janine Becker, Jana Feußner, Michelle Seitz und Angelina Martin. Sie belegten hinter Cappel Platz 2 und qualifizierten sich somit für den Regions-Wettkampf am 24.9.17 in Baunatal. Ihnen viel Erfolg dafür!

Im Q-WK6 (Jg 06 und Jünger P5) starteten zum ersten mal unsere kleinen und belegten Platz 4, somit verpassten sie leider eine Qualifikation. In dieser Mannschaft gingen Alina Dietrich, Emilia Rokitzki, Silia Pust, Sophie Roth und Emily Becker(Lohra) an den Start.

Im Rahmen-Wettkampf starteten 3 Mannschaften vom TV Hartenrod!

Ein sehr erfreuliches Ergebnis zeigten im R-WK 1 (Jg offen P5-P9) unsere ältesten Mädel´s/ jungen Damen. Sie belegten einen erfreulichen 2. Platz mit den Turnerinnen Anne Kopsch, Emily Werner, Franziska Pfeiffer und Carolin Rokitzki.

Im R-WK2 (Jg 03 und jünger P4-P6) turnten die Mädel`s Hannah Becker, Lina Haus, Emily Dell mit Unterstützung von 2 Capplerinnen (Lina Kreutziger und Miriam Lemke) im Mittelfeld und belegten Platz 4 und verpassten knapp Platz 3.

Im R-WK4 (Jg 07 und jünger P2-P4) gingen 8 Mannschaften an den Start! Die jüngsten Küken vom TV Hartenrod belegten einen erfreulichen 3. Platz, wo Josephine Behncke mit der zweit besten Einzelwertung glänzte. In ihrer Mannschaft waren außerdem Ida Stahl, Stine Mergehen, Emma Gruber, Marlene Drexler und Lea Waldschmidt.

(Dieser Beitrag wurde insgesamt 16 mal gelesen, Heutige Besuche 1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.