Hallenmehrkampfmeisterschaften 15.03.2015 Stadtallendorf

joomplu:7939Olga Genn und Jasmin Kapaun werden Hessenmeisterin bei den Leichtahtletik-Hallen-Mehrkampfmeisterschendes Hessischen Turnverbands

Am 15.03.2015 fanden die Hessichen Hallen-Mehrkampfmeisterschaften in der Leichtathletik des Hessischen Turnverbands in Stadtallendorf statt. Der Turnverein Hartenrod sandte 13 heimische Sportlerinnen und Sportler zu den Meisterschaften. Der Leichtathletik-Mehrkampf in der Halle besteht aus den Disziplinen 60m-Sprint, Weitsprung und Kugelstoß.

In der Altersklasse Frauen 20+ (20 Jahre und älter) gingen Olga Genn und Martina Onderka an den Start. Olga Genn bestritt hier ihren ersten Leichtathletikwettkampf auf Hessenebene und konnte einmal mehr ihr Allroundtalent unter Beweis stellen. Die 60m sprintete sie in 8,72 sec., im Weitsprung erreicht sie 4,50 m und die Kugel landete bei 7,43 m. Dies ergab eine Gesamtpunktzahl von 1336 Punkten und somit Platz 1. Martina Onderka lief die 60m in 9,48 sec, erreichte im Weitsprung 4,20 m und stieß die Kugel auf 7,04 m. Für Martina bedeute das Platz 3 mit 1201 Punkten.

In der Altersklasse W18/19 trug der TV Hartenrod eine interne Vereinsmeisterschaft aus. In dieser Alterklasse gingen Jasmin Kapaun, Lena Eberhart und Ann-Christin Burk an den Start. Leider gab es aus ganz Hessen keine Konkurrenz.
Jasmin Kapaun wurde einmal mehr ihrer Favouritenrolle gerecht. Sie lief die 60m in 8,42 sec, erreicht im Weitsprung eine Weite von 5,22 m und stieß die Kugel auf 9,62m. Hier bleibt anzumerken, dass die Kugel im letzen Versuch deutlich hinter der 10-Meter-Marke landete. Aber leider musste der Versuch als ungültig gewertet werden. Jasmin erreichte mit Ihren Leistungen eine Gesamtpunktzahl von 1545 Punkten und sicherte sich den Titel der Hessenmeisterin vor Lenea Eberhart, die mit 1392 Punkten (60m: 8,60 sec., Weitsprung: 4,61 m, Kugelstoß: 8,08m) Platz 2. Ann-Christin Burk wurde Dritte mit 1222 Punkten. Sie lief die 60m in einer Zeit von 9,40 sec., sprang im Weitsprung 4,33 m und stieß die Kugel auf genau 7,00 Meter.

Im Wettkampf der Altersklasse W16/17 gingen für unseren Verein Carolin Klingelhöfer, Mia Primke, Denise Peschel und Jana Feußner an den Start. Carolin Klingelhöfer belegte hier mit 1398 Punkten Platz 2 (Lauf: 8,76 sec., Weitsprung: 4,60 m, Kugel: 8,67 m). Mia Primke belegte Platz 4 mit eine Gesamtpunktzahl von 1363 Punkten (Lauf: 9,00 sec, Weit: 4,24 m, Kugel: 9,45 m). Platz 6 belegte mit 1291 Punkten Denise Peschel (Lauf: 9,06 sec, Weit: 4,13 m, Kugel: 8,22 m) und Jana Feußner wurde 1174 Punkten (Lauf: 9,38 sec., Weit: 3,96 m, Kugel: 6,85 m) neunte.

Nele Schäfer ging in der Altersklasse W14/15 an den Start und belegte mit 1269 Punkten Platz 3. Sie lief die 60 Meter in 9,16 sec, sprang 4,01 Meter weit und stieß die Kugel auf 8,31 Meter.

Als jüngste Teilnehmerin schickte er TV Hartenrod Lea Strobl in den Wettkampf der Altersklasse W12/13. Sie belegte in einem Teilnehmerfeld von 10 Starterinnen mit 1128 Punkten den fünften Platz. Sie legte die 60 Meter in 9,77 sec. zurück, sprang 4,15 Meter weit und stieß die Kugel auf 6,22 Meter.

In der Altersklasse M18/19 gingen mit Jonathan Lang und Lukas Klingelhöfer schließlich auch zwei junge Männer für unseren Verein an den Start. Beide erlebten in diesem Wettkampf eine Premiere, denn beide sprangen zum ersten Mal während eines Wettkampfes über 6,00 m weit.
Lukas Klingelhöfer konnte sich mit 1620 Punkten (Lauf: 7,59 sec, Weit: 6,08 m, Kugel: 9,35 m) den zweiten Platz in dieser Alterklasse sichern. Jonathan Lang erreicht mit einer Gesamtpunktzahl von 1550 Punkten Platz 4 (Lauf: 7,75 sec., Weit: 6,04 m. Kugel: 8,48 m).

Wir gratulieren allen Wettkämpfern zu Ihren erbrachten Leistungen!

Die Ergebnisliste kann unter folgenden Link eingesehen werden: Ergebnisliste

joomplu:7939

hintere Reihe von links: Lena Eberhart, Nele Schäfer, Lukas Klingelhöfer, Jan Feußner, Martina Onderka, Carolin Klingelhöfer, Jonathan Lang, Mia Primke

vordere Reihe sitzend von links: Olga Genn, Ann-Christin Burk, Jasmin Kapaun, Denise Peschel, Lea Strobl

(Dieser Beitrag wurde insgesamt 2 mal gelesen, Heutige Besuche 1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.