Volleyball: 7. Spieltag

Durchwachsene Ausbeute zum Rückrundenauftakt!

Die 1. Herrenmannschaft startet mit zwei Niederlagen in der Landesliga Nord. Gegen Kassel-Wehlheiden kam die Mannschaft nicht ins Spiel und verlor mit 3:0 gegen den Vorletzten der Tabelle. Die veränderte Einstellung und Umstellungen auf gleich drei Positionen führte zu einer tollen Leistungssteigerung. Gegen die Nummer 2 der Tabelle schnuppert man mehrfach am Satzgewinn, konnte aber nur einmal den Vorsprung ins Ziel bringen (1:3).

Die “Zweite” spielte zu verkrampft in Annahme und Abwehr um sich gegen Waldgirmes durchzusetzen. Trotz mehrfacher Führung in den Sätzen, musste man sich beim Tabellenletzten mit 2:3 geschlagen geben.

Bei Blau-Gelb Marburg 2 bestätigte die erste Frauenmannschaft ihren Aufwärtstrend. Trotz Umstellung im Zuspiel konnte die Mannschaft einen ungefährdeten 3:0 Sieg einfahren.

Die zweite Damenmannschaft musste sich beim Tabellenführer Biedenkopf-Wetter-Volleys 3 mit 0:3 geschlagen geben.

(Dieser Beitrag wurde insgesamt 35 mal gelesen, Heutige Besuche 1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.