Volleyball: 2. Spieltag

Eine positive Bilanz konnten die Volleyballer am vergangenen Wochenende ziehen. Die 1. Herrenmannschaft konnte in einem hart umkämpften Spiel 3:1 in Kassel gewinnen. Die Landesliga Reserve setzte sich durchaus überraschend und ungefährdet mit 3:1 in Lollar durch. Frauen 1 und 2 traten in den heimischen Hallen an. Musste die neuformierte Nachwuchsmannschaft zwei 0:3 Niederlagen gegen den SV Volpertshausen 2 und den Gießener SV 5 hinnehmen, konnte die 1. Damenmannschaft mit einem 3:2 über den SV Eisenhausen und einem 3:1 gegen SF BG Marburg 4 wichtige Punkte einfahren.

Herren 1 mit Kristof Koch, Roland Onderka, Simon Haus, Jannik Muzica, Lukas Erberhart, Thomas Eckhart und Waldemar Schneider (liegend)
Frauen 1 mit Steffi Koch, Tanja Wagner (10), Julia Szabo, Isabell MEyer (6), Eva Szabo, Katja Szabo (4), Sandra BEcker (12), Janine Becker (1), Marie Müller, Lena Berhart (8), Tanja und Emilia Lorenz und Trainer Alexander Lorenz
Herren 2 mit Coach Lukas Eberhart, Debütant Louis Eckhardt, Thomas Eberhart, Alexander Lorenz, Michael Backhaus, Frank de Carlo, Kurt Rink, sowie Robin Schulewski (10) und Florian Theis (8)

(Dieser Beitrag wurde insgesamt 36 mal gelesen, Heutige Besuche 1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.