Ferienpassaktion 10.08.2016

joomplu:8671Im vergangenen Jahr wurde die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports des DOSB, das Deutsche Sportabzeichen, abgelegt. In diesem Jahr, parallel zu den Olympischen Sommerspielen in Rio, veranstaltete der TV Hartenrod seine eigenen „Olympischen Spiele“.
Als erstes gingen die 37 teilnehmenden Kinder und ihre 10 Betreuer zum Sportplatz. Nach einem, von Daniela und Celine Pfeifer einstudierten, kleinen Aufwärmtanz standen die Disziplinen Weitsprung, Hochsprung, Diskus, Speerwurf, Kugelstoßen, Sportschießen, Sprint und Hindernislauf auf dem Programm. Selbstverständlich waren die Übungen nach „TV-Art“, so wurden Heuler zu Speeren, Fahrradreifen zur Diskusscheibe, ein mit Luftpolsterfolie gefülltes Planschbecken zum Wassergraben und Wasserspritzpistolen zur Schusswaffe. Für jede absolvierte Disziplin bekamen die Kinder Stempel auf ihren Laufzettel.

Im Anschluss ging es zurück zur Volkshalle, wo das Kinderturn-Team und ihre Helfer weitere 8 Stationen aufgebaut hatte. Draußen warteten die Helfer mit den Disziplinen Radsport, Kanu und Hockey während in der Halle Turmspringen, Gewichtheben, Ringeturnen, Trampolin und Rhythmische Sportgymnastik angeboten wurden. Auch hier wurde alles mit viel Fantasie etwas „kindgerechter“ gestaltet. So waren Pedalos der Fahrradersatz, Rollbretter mit Badewanne und aufblasbarem Alligator wurden zu Kanus, eine Rohrisolation zum Hockeyschläger und die Treppe zur Bühne wurde zum 5m-Turm.
Auch für das leibliche Wohl war mit Wasser, Melone und Salzbrezeln bestens gesorgt.
Zum Abschluss spielten die Teilnehmer/-innen noch ein paar Runden des Klassikers „Plumpsack“, bevor jeder seine Urkunde in Empfang nehmen durfte.
Das Kinderturn-Team dankt Kerstin Gruber, Tanja Lotz, Martina Onderka, Celine Pfeifer, Holger Pfeifer, Eva-Maria Sältzer und Emily Werner, die geholfen haben den Kindern 3 tolle, aktive Stunden zu bieten.
 
Ein paar Fotos der Aktion findet Ihr in der Fotogalerie.
Bericht von: Bianca Stahl – Kinderturn-Team TV Hartenrod
(Dieser Beitrag wurde insgesamt 2 mal gelesen, Heutige Besuche 1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.