Worte des 1. Vorsitzenden

„Hallo liebe Mitglieder,

nun ist unsere Halle schon seit fast vier Wochen für den Trainingsbetrieb leider, aber notwendig, gesperrt. Das ist für uns alle keine schöne Zeit. Aber ich hoffe, euch und euren Familien geht es gut.
Leider können wir die Situation nicht ändern, außer zu Hause zu bleiben.
Wir vom Vorstand, werden uns nach Ostern zusammen setzten und die Situation und Lage nach den Vorgaben der Regierung neu beurteilen, wie und wann wieder an einen Trainingsbetrieb zu denken ist. Hoffentlich bald.
Bis dahin wünschen wir euch erst mal frohe Ostern und vor allem bleibt gesund.
Alle gemeinsam werden wir die Lage irgendwie überstehen.
Es bleibt und ist ein spannendes Jahr, was es so noch nicht gab.
Also bleibt gesund, dass wir uns bald wieder in der Halle und im Training sehen können.
Frohe Ostern!

Carsten Müller“

(Dieser Beitrag wurde insgesamt 22 mal gelesen, Heutige Besuche 1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.